ProfessionalSpigotBans • einstellbare Gründe 1.4

Ban Plugin für Spigot Server mit BanIDs und einstellbaren Gründen

  1. B_Z_27_MC
    B_Z_27_MC
    5/5,
    Version: 1.4
    Sehr gutes Plugin
    80Zeichen80Zeichen80Zeichen80Zeichen80Zeichen80Zeichen80Zeichen
  2. Rick.Dev
    Rick.Dev
    1/5,
    Version: 1.4
    An sich ist es ein super Plugin und alle Funktionen sind auch so benutzbar wie sie es sein sollen.

    naja außer dass ich niemand mehr entbannen kann... xD
  3. Julifob
    Julifob
    5/5,
    Version: 1.4
    Hey,

    ich finde das Update super und merke das du viel Zeit in das System steckst.

    Ich habe allerdings ein paar Ideen, Bugs

    Ideen:
    ➤ Eine %ingesamt% Variable im BanScreen (Da steht dann dort wie bei Gomme bei einem Tempban z.B Du bist 3 Tage gebannt und die Zeit läuft nicht ab)

    ➤ Das eine andere Nachricht kommt beim Bann wenn man aufm Server war (Wie beim BungeeBanSystem)

    ➤ Ein Reportsystem mit einstellbaren Gründen

    ➤ Ein Bann aus dem Reportsystem (Falls der Vorschlag angenommen wird)

    ➤ Alle Nachrichten einstellbar (Kickscreen, Unban Nachrichten, Keine Rechte)

    ➤ Chatfilter (mit Automute, deaktivierbar)

    ➤ Ein Autobann (im Falle einer Bannumgehung mit Gleicher IP)

    Bugs:

    ➤ Bei einem Mute steht erst als Grund VERHALTEN dort und erst wenn man was schreibt kommt der Richtige Grund

    ➤ /notify deaktiviert die Unban, Unmute Nachrichten nicht

    ➤ Wenn man entmutet wird ist /msg weiterhin geblockt

    ➤ Wenn man gemutet ist wird ja /r geblockt dann kann man auch keine Befehle mehr machen die mit "R" anfangen

    MfG
  4. Heliumdioxid
    Heliumdioxid
    5/5,
    Version: 1.3
    Ersteinmal danke, das du kostenlos solch tolle Plugins für die User von Spigotmc.org erstellst.
    Dieses Bansystem ist wirklich gut und hat mega gutes Potenzial.

    Ich habe auch einige Idden:
    > eine Permission wie professionalspigotbans.bypass (um nicht gebannt werden zu können)
    > eine Permission wie professionalspigotbans.bypass.bypassban (um dies professionalspigotbans.bypass Permission zu umgehen)
    > einen /strike [Name] [Grund] Befehl
    > einstellbare Messages (alle Nachrichten sowie die Mute und Ban Nachrichten)
    1. Tutorialwork
      Author's Response
      Danke für dein ausführliches Feedback ich werde es im nächstem Update sicher umsetzten :)
  5. kotzeimer
    kotzeimer
    3/5,
    Version: 1.3
    Sehr gut, aber ein paar sachen bitte verbessern:

    - Einstellbare Ban-Message (Also für den gebannten spieler)
    - Alle Messages in der Config.yml veränderbar
    - Und Das CAPSLOCK weglassen.

    Danke ;)
    1. Tutorialwork
      Author's Response
      Kann ich noch hinzufügen.
  6. paulmertens
    paulmertens
    5/5,
    Version: 1.3
    Sehr, sehr gutes Plugin :D

    Allerdings würde ich gerne den Banscreen verändern können, da er nicht zu meinem Server passt.
  7. Julifob
    Julifob
    5/5,
    Version: 1.3
    Hey danke das du meine Vorschläge umgesetzt hast.

    Habe aber ein Bug: Bei /ban steht bei der dauer wenn es unter einer Stunde ist "1 Stunde" Beispiel ein Mute ist bei mir 5 Minuten und da steht dann bei Dauer 1 Stunde (Der Mute wird aber 5 Minuten beim Ausführen) das gleiche bei Banns
    1. Tutorialwork
      Author's Response
      Werde ich in einem Update beheben
  8. Julifob
    Julifob
    5/5,
    Version: 1.2
    Hey mir gefällt das Pluginupdate und sehe, dass es dir Spaß macht zu Programmieren.

    Ich habe ein Paar vorschläge für dich

    ➤ Einstellbare Nachrichten

    ➤ Das bei /ban in der Banngrund liste dabei steht ob es ein Bann oder Mute gibt

    ➤ Das bei /ban in der Banngrund liste dabei steht wie lange der Bann/Mute ist

    ➤ Einen /clearban Command (Damit werden alle derzeitigen Banns und Mutes entfernt)

    ➤ Einen /clearhistory Command (Damit wird bei /check die Banns insgesamt und Mutes insgesamt zurückgesetzt)

    ➤ Einen /reduceban Command womit die Bannzeit auf ein Tag gesetzt wird

    Und noch ein Bug: Wenn man /check bei einem Permanenten Bann anwendet steht bei der Zeit 0 Tage 0 Stunden 0 Minuten 0 Sekunden und nicht Permanent :)

    MfG
    1. Tutorialwork
      Author's Response
      Danke für die Bewertung meines Plugins ich werde deine Vorschläge gerne umsetzten :)
  9. Julifob
    Julifob
    3/5,
    Version: 1.1
    Hey,

    cooles Plugin nur ich hab ein Problem: Wenn ich einen Spieler mute und dann entmuten will kommt da erst die Nachricht das er entmutet wurde doch er kann trotzdem nicht schreiben. Dann versuche ich es ein Zweitesmal und es kommt das der Spieler nicht gemutet ist (Es kommt kein Error in der Konsole)

    MfG
    1. Tutorialwork
      Author's Response
      Danke für die Bewertung ich werde den Bug beheben.