Protected Zones 1.2

Protect your builds against griefers and monsters!

  1. dagobertdu94
    Native Minecraft Version:
    1.16
    Tested Minecraft Versions:
    • 1.16
    Languages Supported:
    Deutsch
    (Letzte Änderung: 22. September 2020, um 3:14 Uhr)

    Wichtig: Du kannst Protected Zones auch ohne WorldEdit verwenden, allerdings brauchst du es, wenn du Zonen erstellen willst!
    Es wird nur Support für die aktuellste Minecraft-Version (aktuell 1.16 bis 1.16.4) geleistet, da die alten Versionen keine Updates mehr erhalten!


    Protected Zones

    Mit diesem Plugin kannst du geschützte Zonen erstellen, um z.B. ganze Städte zu schützen, die eine Gruppe von Spielern mühsam aufgebaut haben. Um immer ausreichenden oder sogar guten Griefing-Schutz bieten zukönnen, könnt ihr gerne auf dem Support-Server einen Bugreport erstellen, falls ein Grief mal nicht geblockt wurde.
    Unseren neuen Support könnt ihr hier auf Discord erreichen: https://discord.gg/WsSesV6
    Wir würden uns natürlich auch gerne über eine Spende freuen, aber natürlich ist das Plugin trotzdem weiterhin kostenlos.

    Spenden

    Durch das Spenden werden keine Premium-Inhalte oder so freigeschaltet!
    Das Spenden ist 100% freiwillig und es würde mich freuen, wenn ihr mich in der Entwicklung meines Plugins unterstützen wollt.

    Minecraft Server, die Protected Zones verwenden
    (Einige Infos sind eventuell veraltet!)

    Bauschlau: bauschlau.dagobertdu94.de (1.16.3)

    Minecraft Versionen

    Die aktuellste Version von Protected Zones funktioniert nur in den 1.16er Versionen. Für Supporthilfe sollte eine aktuelle Version des Plugins verwendet werden.

    Befehle

    /pz - Das ist Hauptbefehl, alternativ kann auch die Langform /protectedzones verwendet werden.

    /pz help - Dieser Befehl zeigt primär nur die Hilfe an.

    /pz create - Mit diesem Befehl kann eine Schutzzone erstellt werden, wenn du vorher mit WorldEdit ein Gebiet markiert hast. Danach kann der Besitzer der Zone festgelegt werden, der dann die Zone verwalten kann, z.B. andere Spieler Baurechte geben.

    /pz addbuilder - Dieser Befehl fügt einen Spieler einer Zone als Bauberechtigten hinzu, funktioniert nur wenn du der Besitzer der Zone bist.

    /pz removebuilder - Dieser Befehl entfernt einen Spieler als Bauberechtigten, funktioniert nur wenn du der Besitzer der Zone bist.

    /pz list - Listet alle Zonen auf, die irgendwie im Zusammenhang mit dir stehen, also du z.B. der Besitzer oder Ersteller bist oder Baurechte dort hast.

    /pz delete - Löscht eine Zone vollständig, sodass das entsprechende Gebiet nicht mehr länger geschützt ist.

    /pz info - Zeigt ausführliche Informationen zu einer Schutzzone an.

    /pz setowner - Dieser Befehl setzt den angegebenen Spieler als neuen Besitzer für eine Schutzzone, benötigt die protectedzones.manage-Permission. (siehe unten)

    /pz allow - Ändert ein Attribut der Schutzzone, um z.B. das Teleportieren zu erlauben. Gültige Werte sind: monsters, animals, drop, pickup, teleport, throw

    /pz disallow - Ändert ein Attribut der Schutzzone, um z.B. das Teleportieren zu verbieten. Besitzer, Ersteller und alle Bauberechtigten sind von der Änderung nicht betroffen! Gültige Werte sind: monsters, animals, drop, pickup, teleport, throw

    Permissions

    /pz create: protectedzones.create
    /pz delete: protectedzones.delete
    /pz setowner: protectedzones.manage


    Config


    Es existiert zur Zeit keine Config!

    Installation

    1. Lade dir die aktuellste Version von Protected Zones herunter.
    2. Lade dir WorldEdit herunter, wenn du es noch nicht hast (Optional, wenn du neue Schutzzonen erstellen willst.)
    3. Verschiebe beide Dateien (oder nur eine) in den plugins-Ordner deines Servers.
    4. Abschließend startest du noch deinen Server neu.

    Anleitung: Zone erstellen

    1. Markiere mit WorldEdit die Ecken des Außenrandes. (Hinweis: sowohl Außenrand als auch gesamte innere Bereich werden hinterher als Schutzzone behandelt!)

    2. Führe den Befehl /pz create <name> (ohne die spitzen Klammern!) aus, um die Zone zu erstellen.

    3. Jetzt kannst du einem Spieler mit /pz setowner die Besitzrechte geben, wenn die Schutzzone für einen Spieler erstellt wurde.

Recent Updates

  1. v1.2